Gesellschaft und Leben
/ Kursdetails

Wertschätzende Kommunikation. Kommunikation für mehr Verbindung

Wir Menschen sehnen uns danach, in einer guten Verbindung mit unseren Mitmenschen zu sein. Und stellen dabei immer wieder fest, dass es häufig "einfach" an der Kommunikation scheitert. Finden Sie nicht auch? In diesem Seminar erlernen und trainieren Sie die Grundlagen für eine empathische und wertschätzende Kommunikation. Basis dafür ist die sog. Gewaltfreie Kommunikation (GFK) von Marshall B. Rosenberg, dessen Herzenswunsch es war, dass die Menschen in empathischen Kontakt mit sich selbst und ihren Mitmenschen kommen. Als Trainerin der GFK bin ich immer wieder begeistert und fasziniert, wie eine wertschätzende Kommunikation Menschen in Verbindung bringt. Sie hilft uns dabei, dass wir in der Kommunikation mehr Verständnis erleben und mehr Verständigung fühlen.


"Die meisten von uns sind mit einer Sprache aufgewachsen, die uns ermutigt, zu benennen, zu vergleichen, zu fordern und Urteile zu fällen, anstatt uns bewusst zu sein, was wir fühlen und brauchen."  Marshall B. Rosenberg

Auf der Homepage der Dozentin www.gfkfeeling.de finden Sie einige Blogbeiträge über diese bereichernde Art der Kommunikation finden.

Fünf Abende inkl. eines Spezials zum Thema "Wie gehe ich mit meinen Ärger um?"


Status: Anmeldung möglich, minimale Teilnehmerzahl erreicht

Kursnr.: QA106-512C

Beginn: Di., 25.06.2024, 20:00 - 21:30 Uhr

Dauer: 5 Abende

Kursort: Rathauspassage Penzberg, Raum 04

Gebühr: 89,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
25.06.2024
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Rathauspassage Penzberg, Raum 04
Datum
02.07.2024
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Rathauspassage Penzberg, Raum 04
Datum
09.07.2024
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Rathauspassage Penzberg, Raum 04
Datum
16.07.2024
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Rathauspassage Penzberg, Raum 04
Datum
23.07.2024
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Rathauspassage Penzberg, Raum 04




Volkshochschule Peißenberg e.V.

Hauptstr. 116 | 82380 Peißenberg 
Tel: 08803 690-400
Fax: 08803 690-800 
E-Mail: vhs@peissenberg.de

Zum Dozentenlogin

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. von 09:00 bis 12:00 Uhr
und zusätzlich (nicht von 20.06. bis 05.09.)
Do. nachmittags von 15:00 - 18:00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten sind wir rund um die Uhr per E-Mail, Kontaktformular oder Fax   für Sie erreichbar oder Sie hinterlassen uns eine Nachricht auf unserer Mailbox.

Cookie Einstellungen