Gesellschaft

Vogelbeobachtung am Lech

Neben Ammersee und Starnberger See nutzen viele Wasservögel auch den Lech mit seinen vielen Staustufen und nahe gelegene Weiher als Durchzugs- und Rastgebiet sowie als Winterquartier. Auf dieser Tagestour, die uns zu den besten Beobachtungsplätzen zwischen Forggensee und Landsberg führt, sind neben Singvögeln und Reihern insbesondere viele Wasservögel (div. Entenarten, Taucher und Säger und mit etwas Glück: Eisvögel, Limikolen sowie Singschwäne) zu beobachten.
Die Exkursion kann witterungsbedingt - nach Rücksprache mit den Teilnehmern - auch an einem anderen Samstag stattfinden. Deshalb bitte bei der Anmeldung Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben.
Ausrüstung: Wind- und wetterfeste warme Schuhe und Kleidung, Fernglas und wenn vorhanden Fernrohr. Die Mitnahme eines warmen Getränkes und Brotzeit wird empfohlen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: I1344PBG

Beginn: Sa., 16.01.2021, 08:30 - 16:30 Uhr

Dauer: 1 x

Kursort: Treffp.: Schongauer Str. 2, Peißenberg (Moosleitenparkplatz)

Gebühr: 39,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
16.01.2021
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Treffp.: Schongauer Str. 2, Peißenberg (Moosleitenparkplatz)




Volkshochschule Peißenberg e.V.

Hauptstr. 116 | 82380 Peißenberg 
Tel: 08803 690-400
Fax: 08803 690-800 
E-Mail: vhs@peissenberg.de

Öffnungszeiten regulär:

Mo. bis Fr. von 09:00 bis 12:00 Uhr
und zusätzlich
Do. nachmittags von 15:00 - 18:00 Uhr

Zurzeit Corona-bedingt abweichende Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 10:00 - 12:00 Uhr,

und Do. 16:00 - 18:00 Uhr.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!