Verbraucherbildung
/ Kursdetails

Immobilien vererben oder verschenken

Immer mehr Personen befassen sich mit dem Thema Vermögensnachfolge. Oft stellt sich dann die Frage, ob Immobilien und andere Wertgegenstände erst beim Tod des jeweiligen Eigentümers durch Erbschaft oder bereits lebzeitig übertragen werden sollten. Viele wollen zudem mit "warmer Hand" übergeben. Der Dozent erläutert, welche Vor- und Nachteile bei einer lebzeitigen Übergabe von Immobilienvermögen bestehen und welches Steuersparpotential in solchen Gestaltungen stecken kann. Dabei geht der Dozent auch auf Themen wie Nießbrauch, Leibrente und Rückforderungsklauseln ein.


Status: Kurs beendet

Kursnr.: QA103-500

Beginn: Do., 18.04.2024, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 x

Kursort: Bürgerhaus "Flöz"

Gebühr: 10,00 € (inkl. MwSt.)

Bürgerhaus "Flöz", Bergwerkstr. 1
Bergwerkstr. 1
82380 Peißenberg

Datum
18.04.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Bergwerkstr. 1, Bürgerhaus "Flöz"


Abgelaufen


Volkshochschule Peißenberg e.V.

Hauptstr. 116 | 82380 Peißenberg 
Tel: 08803 690-400
Fax: 08803 690-800 
E-Mail: vhs@peissenberg.de

Zum Dozentenlogin

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. von 09:00 bis 12:00 Uhr
und zusätzlich
Do. nachmittags von 15:00 - 18:00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten sind wir rund um die Uhr per E-Mail, Kontaktformular oder Fax   für Sie erreichbar oder Sie hinterlassen uns eine Nachricht auf unserer Mailbox.

Cookie Einstellungen